AGFW-News

Startseite / AGFW-News

News

Erfolgreiches 25. Dresdner Fernwärme-Kolloquium in virtueller Form

Unter besonderen Bedingungen fand am 27. und 28. Oktober 2020 das 25. Dresdner Fernwärme-Kolloquium statt. Im Jubiläumsjahr war es wegen der Corona-Pandemie notwendig geworden, die gesamte Fachveranstaltung rein virtuell umzusetzen.

Positionspapier zur geplanten EEG-Umlagebefreiung für Wasserstoffproduktionsanlagen (Power-to-Gas)

Mit der Ankündigung, die Wasserstoffproduktion in sogenannten Power-to-Gas-Anlagen von der EEG-Umlage zu befreien, hatte die Bundesregierung schon im Koalitionsausschuss am 3. Juni 2020 eine Diskussion zur klaren Ungleichbehandlung der verschiedenen Sektorenkopplungstechnologien ausgelöst. Nun...

Software „Hotmaps Heiz- und Kühlungsplanungs-Toolbox“ nun online verfügbar

Die Hotmaps Heiz- und Kühlungsplanungs-Toolbox (H&C) ist jetzt verfügbar, um Behörden, Energieagenturen und Stadtplanern bei der strategischen H&C-Planung auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene zu unterstützen.
19.10.2020

Was geschieht mit dem Fernwärmenetz nach Ablauf des Gestattungsvertrages? (13. Oktober 2020)

Das OLG Stuttgart hat mit Urteil vom 26. März 2020 über das Schicksal des Fernwärmenetzes bei Vertragsende entschieden und hierbei das Urteil das LG Stuttgart vom 14. Februar 2019 teils bestätigt, teils aufgehoben.
08.10.2020 - Klimaschutz

Kommission schlägt Erhöhung der Klimaziele für 2030 vor - Fernwärme rückt in den Mittelpunkt der Europäischen Klimastrategie

Im Vorfeld der Trilogverhandlungen zum Europäischen Klimagesetz hat sich die Kommission für eine Reduktionsziel von 55% bis 2030 ausgesprochen. Die Fernwärme soll dabei eine zentrale Rolle spielen.
22.09.2020

Anspruch auf Erteilung von Wegenutzungsrechten für Fernwärmeleitungen ohne Ausschreibung

Das Urteil des OLG Stuttgart vom 26. März 2020 hat in Frage gestellt, ob Fernwärmeversorger gegenüber Kommunen einen Anspruch auf Abschluss von Wegenutzungsverträgen haben. Ein vom AGFW beauftragtes Rechtsgutachten hat ergeben, dass ein solcher Anspruch besteht. Das Gutachten wurde jüngst in...
22.09.2020

Was kommt, was geht, was bleibt

Eines bleibt dabei unverändert: Das europäische Recht ist für die Fernwärmewirtschaft von erheblicher Bedeutung.
22.09.2020

Neue Verstärkung für die AGFW-Geschäftsstelle

Eines bleibt dabei unverändert: Das europäische Recht ist für die Fernwärmewirtschaft von erheblicher Bedeutung.
17.09.2020 - kommunale Wärmewende

Kampagne #DHCities zusammen mit Euro Heat & Power - Wärmewende und erneuerbare Erzeugung deutschlandweit

Die Kampagne #DHCities des europäischen Dachverbandes Euroheat &Power bietet Städten ganz Europas eine Plattform, ihre lokalen Anstrengungen für eine Dekarbonisierung des Wärme- und Kältesektors zu präsentieren. Die immer weiter wachsende Gemeinde der #DHCities vereint nicht nur, mit ambitionierten...

AGFW unterstützt Fortführung und Weiterentwicklung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke

Größerer Beitrag zum Klimaschutz: Bis 2025 sollen 5–6 Mio. t Treibhausgas-Emissionen eingespart werden