(Digitale-) Informationsveranstaltungen - "DIV"

Energie-/Klimakonzepte & F+E / Forschung & Innovation / (Digitale-) Informationsveranstaltungen - "DIV"

(Digitale-) Informationsveranstaltungen im Bereich der Fernwärme-Forschung - "DIV"

Im Rahmen zahlreicher nationaler und internationaler Fernwärmeforschungsaktivitäten werden regelmäßig Informationsveranstaltungen angeboten, die sich mit unterschiedlichsten Themen und Fragestellungen beschäftigen.

Gerade seit dem Auftreten der Corona Pandemie ist das Angebot an virtuellen Formaten stark gestiegen, welche sich besonders dadurch auszeichnen, dass sie in kurzer Zeit versuchen, die aktuellsten Neuerungen, Entwicklungen und mögliche Anwendungsfelder des Forschungsgegenstandes vorzustellen. Dies erscheint aktuell ein effizientes Format für einen kurzen Einblick in aktuelle Forschungsvorhaben zu sein. Es ermöglicht der gesamten Fernwärmebranche, nach individuellen Interessen, geeignete Veranstaltungen auszuwählen und sich mit geringem Zeitaufwand über relevante Themenschwerpunkte zu informieren.

Nachfolgend sind ausgewählte kostenlose Termine und Veranstaltungen mit den wichtigsten Details (Thema, Anmeldung, etc.) zusammengestellt.

17.08.2021, 09-16 Uhr, Rosenheim

Der sogenannte „Lead User-Workshops“ Workshop am 17.08.2021 in Rosenheim, bildet den Auftakt zum Workshopprogramm des Forschungsvorhabens ILSE.

Ziel dieses Workshops ist es,

  • typische Ursachen und Kennzeichen für ungewöhnliche Betriebszustände aus der Praxis heraus zu erfassen,
  • den Status Quo der darauf aufbauenden aktuellen Wartung, Instandhaltung und Fehlerbehebung bei HAST im Sinne einer Prozesslandkarte aufzunehmen und schließlich
  • erste Ansätze für die Verbesserung des Status Quo in Richtung einer prädiktiven Instandhaltung zu erarbeiten. Dazu wird vorab ein Impulsvortrag über das Thema Deep Learning-Verfahren im Kontext der HAST informieren und das notwendige Ausgangswissen vermitteln.

Der Workshop fokussiert sich vor allem auf die „Anwender“ aus Fernwärmeversorgungsunternehmen, egal ob direkt an den HAST abreitend oder in der weiteren Prozesskette, beispielsweise dem Netzbetrieb oder allgemein in der Wartung und Instandhaltung.

  • Veranstaltungsformat: präsens
  • Sprache: DE
  • Anmeldung: perMail
  • Weitere Infos: hier
  • Veranstaltet im Rahmen des BMWi geförderten Forschungsvorhabens Intelligente Lernende Systeme in Energieverbünden - ILSE

15.09.2021, 09:00 - 15:00 Uhr

Save the date and register for Upgrade DH final dissemination workshop!
Die Upgrade DH Projektpartner laden Sie zum Abschluss Workshop "Towards efficient district heating and cooling in Europe" ein, der am Mittwoch, den 15. September 2021, online stattfindet.
Das Upgrade DH Projekt unterstützt den Modernisierungs- und Nachrüstungsprozess von Fernwärmesystemen (FWS) in verschiedenen Klimaregionen Europas, die mehrere Länder umfassen: Bosnien-Herzegowina, Dänemark, Kroatien, Deutschland, Italien, Litauen, Polen und die Niederlande.
Diese Veranstaltung bitetet die ideale Gelegenheit, Informationen zu den Projektergebnissen zu erhalten und die gesammelten Erfahrungen mit den Experten zu diskutieren:

Zusätzlich haben die Teilnehmer am Nachmittag die Möglichkeit, (virtuell) zwei Kraftwerke zu besichtigen.

  • Veranstaltungsformat: online
  • Termin: 09:00 - 15:00 10:00-16:00 CET
  • Sprache: EN
  • Anmeldung: hier
  • Programm: hier
  • Veranstaltet von: Upgrade DH
  • Hinweis: Die internationale Veranstaltung ist in "Central European Time (CET)" von 10-16 Uhr geplant; für Teilnehmende aus Deutschland bedeutet dies, in der noch andauernden "Central European Summer Time (CEST)", 09-15 Uhr