(Digitale-) Informationsveranstaltungen - "DIV"

Energie-/Klimakonzepte & F+E / Forschung & Innovation / (Digitale-) Informationsveranstaltungen - "DIV"

(Digitale-) Informationsveranstaltungen im Bereich der Fernwärme-Forschung - "DIV"

Im Rahmen zahlreicher nationaler und internationaler Fernwärmeforschungsaktivitäten werden regelmäßig Informationsveranstaltungen angeboten, die sich mit unterschiedlichsten Themen und Fragestellungen beschäftigen.

Gerade seit dem Auftreten der Corona Pandemie ist das Angebot an virtuellen Formaten stark gestiegen, welche sich besonders dadurch auszeichnen, dass sie in kurzer Zeit versuchen, die aktuellsten Neuerungen, Entwicklungen und mögliche Anwendungsfelder des Forschungsgegenstandes vorzustellen. Dies erscheint aktuell ein effizientes Format für einen kurzen Einblick in aktuelle Forschungsvorhaben zu sein. Es ermöglicht der gesamten Fernwärmebranche, nach individuellen Interessen, geeignete Veranstaltungen auszuwählen und sich mit geringem Zeitaufwand über relevante Themenschwerpunkte zu informieren.

Nachfolgend sind ausgewählte kostenlose Termine und Veranstaltungen mit den wichtigsten Details (Thema, Anmeldung, etc.) zusammengestellt.

06.08.2020, 9 -11 Uhr (CEST)

Free Online Webinar on topic Real time district heating network control using EA-PSM Hydraulic software on August 6th, 2020!

  • Veranstaltungsformat: Online Seminar
  • Sprache: EN
  • Anmeldung: hier
  • Programme: hier

In this webinar, the real example of district heating hourly control will be presented. We will share our knowledge regarding these topics:

Heat consumption forecast with EA-PSM:

  • EA-PSM acquire weather forecast data;
  • Forecast of Consumer hot water and thermal heat consumption;
  • Discussion on Hot water and Thermal heat consumption forecast models;
  • Discussion on weather forecast data precision and impact on Thermal energy forecast;
  • Consumption hourly model and forecast for 48h benefits;
  • How to evaluate technical parameters of Consumer at the connection point?

Thermal-Hydraulic calculation with EA-PSM:

  • Consumer data management;
  • GIS data management;
  • Automated data integration between GIS and Consumer database;
  • Apply hourly Thermal Heat Consumption forecast to GIS model;
  • Automated hourly and 48h ahead Thermal-Hydraulic calculations.

Optimal District Heating Network Control:

  • How to calculate optimal District Heating Network mode?
  • What is the optimal supply side temperature?
  • What is the optimal mass flow?
  • How we can reduce Thermal energy production by 10%? What is network energy saving potential?

8th International DHC+ Summer School 23 - 29 August 2020

The 8th edition of the International DHC+ Summer School was to take place in Karlshamn, Sweden at the end of August.  However, due to the current COVID-19 situation and the uncertainty surrounding international travel, we have started preparations for the 1st ever ONLINE summer school on DHC!

  • Veranstaltungsformat: Online - Seminar
  • Sprache: Englisch
  • Anmeldung:  hier
  • Programm:hier
  • Moderator:
    • DHC+ Technology Platform

25. August 2020, 9:15 Uhr - 17:00 Uhr

Thema des Online - Seminars: Innovative KWK

  • Veranstaltungsformat: Online - Seminar via Microsoft Teams
  • Sprache: Deutsch
  • Anmeldung(bis zum 17.08. möglich): hier
  • Programm: hier
  • Sprecher:
    • Herr Prof. Dr.-Ing. Klaus Görner, Gas-und Wärme-Institut Essen e.V.
    • Frau Dr. Reimer-Michalski, Projektträger Jülich
    • Herr Marvin Klejdzinski, EnergieAgentur.NRW

Weitere Informationen über das Online - Seminar finden Sie hier!

26. August 2020, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

  • Veranstaltungsformat: Online - Seminar
  • Sprache: Englisch
  • Anmeldung:  hier

Mehr Informationen zum Online - Seminar finden Sie hier!

 

9. September 2020

Save the date!!!

  • Veranstaltungsformat: Online - Seminar

Informationen zu Annex TS3 und Annex TS4 finden Sie hier!

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung folgen noch!

09. September 2020, 13:00 -17:00 Uhr

 

Ein Workshop für Anlagenbetreiber und -bauer

Wenn es um die Frage geht, wie erneuerbare Energien in unsere Energiesysteme integriert werden können, lautet die Antwort meist: mit Hilfe klassischer Stromspeicher wie Batterien oder Wärmeversorgungsanlagen in Kombination mit thermischen Energiespeichern. Dass auch der Sektor Kälte ein hohes Potenzial zur Lastverschiebung mitbringt, ist den wenigsten bekannt. Für Abhilfe will das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT im Projekt »FlexKaelte« sorgen und lädt in einem ersten Schritt Anlagenbetreiber und -bauer zum virtuellen Austausch

  • Veranstaltungsformat: Online Workshop
  • Sprache: DE
  • Anmeldung: hier (Anmeldeschluss 02.09.2020)
  • Programm: hier
  • Organisation: Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Ankündigung weiterer Veranstaltungen
  • October 2020:  Upgrading heat distribution and piping technologies
  • December 2020:  Modern heat generation technologies
  • February 2021:  Policy action plans for retrofitting DH networks
     
Vergangene Veranstaltungen

Die Europäische Technologieplattform Fernwärme veranstaltet regelmäßig digitale Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen im Bereich Fernwärme/ -kälte, Mitschnitte der vergangenen Veranstaltungen sind hier zu sehen.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.