Kommunale Wärmewende

Der AGFW unterstützt das Projekt Kommunale Wärmewende, das von der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE durchgeführt und von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert wird.

Ziel des Projekts ist es, die Umsetzung der Wärmewende auf kommunaler Ebene zu beschleunigen, indem bestehende Handlungsempfehlungen für Kommunen gesammelt, systematisiert und neubewertet werden. Dabei sollen marktgängige Technologien und praktikable Instrumente unter Berücksichtigung ihrer Wirksamkeit identifiziert und ihre deutschlandweite Umsetzung durch den Informations- und Wissenstransfer zwischen den Akteuren befördert werden.

Im Rahmen des Projekts werden drei Modellkommunen bei ihrer Wärmeplanung begleitet und die daraus gewonnenen Erkenntnisse für andere Kommunen dokumentiert.

Interessierte Kommunen können sich bis zum 8. März 2020 hier bewerben.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie bei der Agentur für Erneuerbare Energien.