Aktuelles

Felix Mittermeier / pixabay.com

Was bringt der Koalitionsvertrag für die KWK und Fernwärme?

Im Grundsatz bewertet der AGFW den Koalitionsvertrag als positiv für den Ausbau und die Entwicklung von KWK und Fernwärme. Entscheidend wird sein, wie die zum Teil recht allgemein gehaltenen Formulierungen konkretisiert werden. Schließlich hat der Verband klare politische Forderungen erhoben, jetzt Weichen für eine Wärmewende zu stellen.

AGFW-Präsident Udo Wichert: „Der Koalitionsvertrag bietet gute Ansätze für unsere Branche. Es gilt aber auch hier der Satz von ‚Adi‘ Preisler: Grau ist alle Theorie – entscheidend is auf’m Platz“.

Im Koalitionsvertrag wird angekündigt, KWK-Anlagen und Fernwärme-Infrastruktur auszubauen und effizienter zu machen. Die Politik ist hier weitgehend auf die AGFW-Forderungen eingegangen und hat gleichzeitig die Zukunftsfähigkeit der Technologie und das notwendige Zusammenspiel von Erzeugung und Infrastruktur anerkannt. Wichtig wird sein, wie sich dies dann im KWKG ausdrückt und nicht zuletzt auch bei der angekündigten Wiedervorlage des Gebäudeenergiegesetzes.

Mitgliedsunternehmen erhalten nach dem LOGIN Zugriff auf unser AGFW Aktuell.

AGFW-Infotag 2018: Abgeordnete sprechen sich für Wärmewende aus

Den 13. AGFW-Infotag am 1. Februar 2018 nutzten die Vertreter der Branche zur kritischen Diskussion mit Abgeordneten und Ministerialbeamten. In einer großen Diskussionsrunde, an der neben AGFW-Präsident Udo Wichert und AGFW-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Cerbe die Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß (CDU), Bernd Westphal (SPD), Prof. Dr. Martin Neumann (FDP), Dr. Julia Verlinden (Bündnis 90/Die Grünen) und Ralph Lenkert (Die Linke) teilnahmen, wurde deutlich, dass ausgehend vom grundsätzlichen Bekenntnis zu Fernwärme und KWK nun dringend konkrete Maßnahmen für eine Wärmewende angegangen werden müssen.

Mitgliedsunternehmen erhalten nach dem LOGIN Zugriff auf unser AGFW Aktuell.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.