CHP-Collaborative

Die AGFW und EHP beteiligen sich an einer DHC/CHP-Collaborative der International Energy Agency (IEA). Ziel dieser Initiative ist, einen weltweiten Überblick über die Potenziale der Fernwärme, Fernkälte und KWK zu gewinnen. Die Ergebnisse der Studie werden von der IEA im Rahmen des G8-Gipfels 2008 in Japan veröffentlicht. Aufgrund der Reputation der IEA unter politischen Entscheidungsträgern ist mit einer positiven Wirkung für die Branche zu rechnen.

Veranstaltungen
zum Thema:

17.04.2018
23. Internationale Fachmesse und Kongress für Wärme, Kälte und KWK in Frankfurt am Main

18.09.2018
23. Dresdner Fernwärme-Kolloquium in Dresden

Login Mitgliederbereich:

Noch kein AGFW Mitglied?
Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft
Wie werden Sie Mitglied?
>> Hier klicken

Unser Service:
FW 314
FW 704 Entwurf 2017
Primärenergiefaktoren
FW 313
FW 703
Netzbetreibernummern
Zertifizierte Unternehmen
EnEV und Fernwärme
EEWärmeG und Fernwärme
- ANZEIGE -