Aktuelles aus dem Bereich

Energie-/Klimakonzepte & F+E / Forschung & Innovation / Aktuelles aus dem Bereich

AGFW auf der IFAT 2022 in München

06.05.2022
Der AGFW ist in diesem Jahr mit einer Standbeteiligung bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) auf der IFAT 2022 vertreten. Nach erfolgreichem Abschluss des Forschungsvorhabens „FW-Vegetation“, werden die angestoßenen Aktivitäten derzeit in einem weiteren DBU geförderten Vorhaben fortgeführt.

„Die Anfrage durch die DBU, uns mit einem AGFW Bereich zum Forschungsvorhaben FW-Vegetation am Stand der DBU zu beteiligen, hat uns sehr gefreut. Dies zeigt nicht nur welchen Stellenwert das Thema Vegetation/Stadtgrün im Einklang mit nachhaltiger Wärmeversorgung hat, sondern auch, dass die DBU als Fördermittelgeber in diesem Projekt mit unserer Forschungsarbeit sehr zufrieden ist.“ sagt Sebastian Grimm, der die Forschungsvorhaben „FW-Vegetation“ für AGFW leitet.

Informationen rund um die Forschungsvorhaben „Untersuchung der Interaktion zwischen Bäumen/Baumwurzeln und unterirdischen Fernwärmeleitungen“ und „Praxisvalidierung langfristiger Schutzmaßnahmen von Bäumen/Baumwurzeln in Versuchsstrecken unterirdischer Fernwärmeleitungen in Frankfurt a. M. und Chemnitz“ finden Sie unter: https://www.agfw.de/fw-vegetation

Weitere Artikel mit folgenden Schlagworten anzeigen:
Ihre Ansprechpartner
Sebastian Grimm M. Sc.
Forschung & Entwicklung
+49 69 6304-200
+49 69 6304-455