Inhouse-Schulungen in Kombination mit Betriebsbegehungen

Wir bieten Ihnen gezielte Schulungen in Ergänzung oder Kombination mit der betriebsinternen Unterweisung. Hierzu wird im Vorfeld der Inhouse-Schulung eine offizielle Betriebsbegehung durchgeführt, bei der neben den signifikanten aufbau- und ablauforganisatorischen Randbedingungen technische Details erfasst werden, um die Schulungsinhalte unternehmensspezifisch festzulegen. Diese Vorgehensweise ist ein Garant für eine hocheffiziente, individuelle Schulungsvorbereitung und -abwicklung, die auf Wunsch auch mit einer Prüfung der Teilnehmer (schriftlicher Test) abgeschlossen werden kann.

Wir beraten Sie gern! Ihr Ansprechpartner ist Dr. Heiko von Brunn: T 069 6304-201.

AGFW-Inhouse-Schulung

"Arbeitssicherheit in der Nah- und Fernwärmeversorgung"  [PDF]

Hier ein Auszug aus möglichen Schulungsthemen:

Grundlagen: Ordnungsrahmen/Regelwerk; Verantwortungsbereiche; Pflichten des Unternehmers und beauftragter Personen; Personalqualifikation; Betriebsanweisungen, Unterweisung, Freigabeverfahren

Sicheres Begehen von Schächten, Behältern und anderen engen Räumen: Arbeitsgruppen, Sicherungsposten; Sicherung des Einstiegs; Messung der Atmosphäre; natürliche und technische Belüftung; Einsteighilfen; Ortsfeste und ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel

Instandsetzungstätigkeiten und Arbeiten an in Betrieb befindlichen Anlagen: Entleerung und Entlüftung; Anbohren und Frosten von FW-Leitungen

Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum: Verkehrstechnische Regelpläne; Baustellenabsicherung; Verbau von Baugruben und Gräben

Einsatz von Fremdfirmen und Leiharbeitnehmern: Auswahlverantwortung; Ergänzende Sicherheitsüberwachung; Einweisung; Koordinator, Weisungsbefugnis

Erste Hilfe, Maßnahmen zur Rettung: Rettungseinrichtungen; Persönliche Schutzausrüstung; Kooperation mit Rettungsdiensten (z. B. Feuerwehr)

Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren gem. BGR 500 - 2.26: Arbeiten in Bereichen mit besonderen Gefahren; Beschäftigungsbeschränkungen; Arbeiten in engen Räumen; Arbeiten in Bereichen mit Brand- und Explosionsgefahr; Aufstellorte von Einzelflaschenanlagen und Flaschenbatterien; Schutz gegen erhöhte elektrische Gefährdung; Prüfungen

Baustellenverordnung: Vorankündigung; Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan; Koordinator (SiGeKo)

Veranstaltungen
zum Thema:

07.03.2017
Arbeitssicherheit bei Planung, Bau und Betrieb von Wärmeverteilungsanlagen in Dortmund

07.05.2017
AGFW-Lehrgang "Technische Grundlagender Nah- und Fernwärme" in Schermbeck

Login Mitgliederbereich:

Noch kein AGFW Mitglied?
Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft
Wie werden Sie Mitglied?
>> Hier klicken

Unser Service:
FW 309-1 Entwurf 2017
Primärenergiefaktoren
FW 313
FW 703
Netzbetreibernummern
Zertifizierte Unternehmen
EnEV und Fernwärme
EEWärmeG und Fernwärme
- ANZEIGE -
AGFW-Webshop