Aktuelles

Michael Mertes / pixelio.de

 

 

Gebäudeenergiegesetz - AGFW nimmt Stellung zum Referentenentwurf

Bernd Sterzl / pixelio.de

Bundeswirtschaftsministerium und Bundesumweltministerium haben am 23. Januar einen Referenten-
entwurf für die Zusammenlegung von Energieeinspargesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz in einem Gebäudeenergiegesetz (GEG) vorgelegt. Dem Gesetzentwurf war ein längerer Diskussionsprozess vorangegangen, einschließlich mehrerer Erfahrungsberichte zum EEWärmeG, eines Gutachtens zur Zusammenlegung, sowie einer Anhörung im Bundestag. Der AGFW hatte sich dazu bereits im März 2016 positioniert und in Reaktion auf den Referentenentwurf am 1. Februar 2017 eine Stellungnahme eingebracht.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Bundestag beschließt KWKG-Änderungsgesetz

Bundestag beschließt KWKG-Änderungsgesetz

Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstagabend das KWKG-Änderungsgesetz beschlossen, das damit aller Voraussicht nach am 01.01.2017 in Kraft treten kann. Damit ändern sich zum Jahresbeginn erneut einige Bestimmungen des KWKG, nachdem das aktuell gültige Gesetz in Teilen erst vor wenigen Wochen nach der Beihilfeentscheidung der EU-Kommission zur Anwendung freigegeben worden war.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Veranstaltungen
zum Thema:

26.09.2017
22. Dresdner Fernwärmekolloquium in Dresden

Login Mitgliederbereich:

Noch kein AGFW Mitglied?
Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft
Wie werden Sie Mitglied?
>> Hier klicken

Unser Service:
FW 309-1 Entwurf 2017
Primärenergiefaktoren
FW 313
FW 703
Netzbetreibernummern
Zertifizierte Unternehmen
EnEV und Fernwärme
EEWärmeG und Fernwärme
- ANZEIGE -
AGFW-Webshop