Aktuelles aus dem Bereich

Technik & Sicherheit / Technik & Normung / Aktuelles aus dem Bereich

Praxishilfe "Fernwärmeleitungsbau – Verlegesysteme und Kosten"

18.03.2021
Die Praxishilfe "Fernwärmeleitungsbau – Verlegesysteme und Kosten" ist ab sofort verfügbar.

Fernwärmeversorgungen sind ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur. Mit Blick auf die Entwicklung der Energiewende hin zur Wärmewende rücken Fernwärmesysteme immer mehr in den Fokus von Energie- und Wärmeversorgungsunternehmen. Insbesondere in Städten und Ballungsräumen besitzen diese ein gewichtiges Potential, um die Energiewende langfristig zu unterstützen und eine klimaneutrale Versorgung mit Wärme zu gewährleisten.

Unverzichtbarer Bestandteil dieser Systeme sind die Verteilnetze. Um die notwendigen Voraussetzungen für den Aufbau einer zukunftsorientierten Fernwärmeversorgung zu schaffen, müssen vorhandene Systeme erhalten, verdichtet und ausgebaut sowie neue Potentiale erschlossen werden. Dies bedarf immenser Investitionen.

Zum wirtschaftlichen Betrieb sind neben einer erforderlichen Wärmedichte, auch die zu erwartenden Kosten zu betrachten. Dies beginnt bei der Investition, also den Verlegekosten. In Abhängigkeit von der Wahl des Verlegesystems und dem Bauumfeld könne diese enorm variieren.

AGFW-Mitglieder können die Praxishilfe HIER nach Anmeldung downloaden.

Ihre Ansprechpartner zu diesem Thema sind:

Dipl. Ing. (FH) Frank Espigf.espig@remove-this.agfw.de, Tel. 069 6304-251
Dipl. Ing. Rolf Besier, r.besier@remove-this.agfw.de, Tel.069 6304-346

Weitere Artikel mit folgenden Schlagworten anzeigen:
Ihre Ansprechpartner
Frank Espig
Bereichsleiter Technik & Normung
+49 69 6304-251
+49 69 6304-455
Rolf Besier
Stv. Bereichsleiter, Wärmeverteilung
+49 69 6304-346
+49 69 6304-455