Einsatzoptimierung von KWK - Anlagen

Technik & Sicherheit / Erzeugung, Sektorkopplung & Speicher / Kraft-Wärme-Kopplung / Einsatzoptimierung von KWK - Anlagen

Einsatzoptimierung von KWK - Anlagen

Die derzeitigen und ständig wechselnden energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen erschweren den ökonomischen Betrieb von KWK-Anlagen und Fernwärmenetzen gravierend. Gleichzeitig aber eröffnen sich den Anlagenbetreibern neue Chancen durch weitere Einsatzfelder und Vermarktungsstrategien, wie die Teilnahme am Regelenergie- und intraday-Markt. 

So stellt die softwaregestützte Einsatzoptimierung ein effektives Instrument dar, um im Spannungsfeld der stetig steigenden Dynamik der Spotmärkte (Strom, Brennstoffe) und den Verpflichtungen an den beteiligten Märkten (day-ahead, intraday, Regelenergie, Wärme) sowohl eine gesicherte Versorgung als auch eine bestmögliche Vermarktung der Anlagen zu gewährleisten. Aktuell werden hierzu vereinzelt sogenannt "Auto-Trader" verwendet, welche die Vermarktung von Anlagenkapazitäten am intraday-Markt im Millisekundenbereich durchführen. 

Zusätzliche Anwendungsgebiete für solche Optimierungstools finden sich beispielsweise in der Berechnung komplexer Zusammenhänge wie der Auslegung und den Betrieb von Wärmespeichern, was die Möglichkeiten manueller Planungen deutlich übersteigt.

Ein AGFW-Projektkreis beschäftigt sich seit mehr als sechs Jahren mit der Thematik "Einsatzoptimierung von KWK - Anlagen", unter anderem die nachfolgende Themen ausführlich behandelt und diskutiert wurden. Außerdem sind aus dem Projektkreis zwei Seminare hervorgegangen. Die Programmflyer dieser zurückliegenden Seminare stehen hier ebenso zum Download bereit.

Themenübersicht des Projektkreises:

  • Einsatzoptimierung von KWK-Anlagen im Querverbund
  • Integration der Einsatzoptimierung in die Leitstelle
  • Einsatzoptimierung am Spot- und Regelenergiemarkt und Berücksichtigung von Portfoliooptimierungen
  • Geschäftsmodell Intradayhandel mit KWK-Anlagen
  • Entwicklung eines Intradaytools
  • Grundlagen von Optimierungsmodellen
  • KWK-Anlagenplanung unter Wirtschaftlichkeitskriterien
  • Berücksichtigung von Wärmenetzrestriktionen in der Einsatzoptimierung
  • Strompreisprognosen
  • Berücksichtigung von Wärmespeichern in die Einsatzoptimierung
  • Praxisbericht Langzeitplanung
  • Virtuelle Kraftwerke
  • Marktzugang Strom-/Regelenergiemarkt
  • FW-Netz als Speicher
  • Online-Netzoptimierung/-simulation
  • Optimierung im Hinblick auf Primärenergiefaktor und KWK-Anteil
  • Optimierung von vermiedenen Netznutzungsentgelten
  • Einsatzoptimierung im Handel oder in der Kraftwerksplanung

Dokumente zum Download:

  1. Seminar für die Einsatzoptimierung von KWK-Anlagen, Flyer von 2014
  2. Seminar für die Einsatzoptimierung von KWK-Anlagen, Flyer von 2015

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.