Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Da die aktuelle Lage es zulässt, bieten wir ab Ende August wieder Präsenzveranstaltungen je nach Region und geltender Corona-Schutzverordnung an. Hier richtet sich der Verband wie bisher strikt mindestens nach den Vorgaben der Bundesländer sowie des Robert-Koch-Institutes. Dies betrifft die Abstandsregeln in Tagungsräumen, Hygienekonzepte zur Desinfektion sowie eine Reduzierung der Teilnehmerzahl. Wir arbeiten hier jeweils eng mit den Veranstaltungshotels zusammen.
Bitte beachten Sie, dass wir bis auf Weiteres nur
Geimpfte (Nachweis vor Ort für einen vollständigen Impfschutz /gelber Impfpass oder digitaler Impfpass)
Nicht-Geimpfte (Nur mit Nachweis vor Ort von einem zertifizierten Schnelltest (kein Selbsttest) nicht älter als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
Genesene (Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt)
bei unseren Präsenzveranstaltungen zulassen.

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender 2021 downloaden!


50 Jahre AGFW - Rechtssicherer Fremdpersonaleinsatz: Scheinselbstständigkeit und verdeckte Arbeitnehmerüberlassung erkennen und vermeiden

Termin: 20.10.2021
Ort: virtueller Raum

Ob Verwaltung, oder gewerblicher Bereich: Unternehmen in der Fernwärmebranche greifen regelmäßig auch auf externen Sachverstand zurück. Hierzu werden häufig Werk- oder Dienstverträge mit externen Auftragnehmern geschlossen, die dann ihre Leistungen erbringen.
Hierbei ist jedoch Vorsicht geboten: Werden bestimmte „Spielregeln“ nicht beachtet, können solche Vertragsbeziehungen unter Umständen zu einer verdeckten Arbeitnehmerüberlassung oder Scheinselbstständigkeit führen. Dies kann für die betroffenen Unternehmen sehr drastische Konsequenzen, bis hin zu strafrechtlichen Sanktionen haben.
Worauf Unternehmen zur Vermeidung verdeckter Arbeitnehmerüberlassung/ Scheinselbstständigkeit insbesondere achten müssen, wird Rechtsanwalt und Arbeitsrechtsexperte Dr. Tim Eickmanns anhand einiger praktischer Beispiele für unsere Mitgliedsunternehmen live in einem Webinar erörtern.

10:00-12:00 Uhr

Ihr Referent:
Dr. Tim Eickmanns
Rechtsanwalt 
Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB

Die Teilnahme ist für AGFW-Mitglieder kostenfrei.
Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder EUR 85,-- zzgl. MwSt.
Sie möchten ein Abonnement für alle Veranstaltungen, die im Rahmen der 50 Jahre AGFW stattfinden? Senden Sie uns einfach eine E-Mail an: t.limoni@agfw.de

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung direkt den Zugangslink per Mail. 

Normalpreis 85,00 €
zzgl. 19% MwSt. 16,15 €
Mitgliedspreis 0,00 €
zzgl. 19% MwSt. 0,00 €

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Hier geht es zur Anmeldung für die Veranstaltung 50 Jahre AGFW - Rechtssicherer Fremdpersonaleinsatz: Scheinselbstständigkeit und verdeckte Arbeitnehmerüberlassung erkennen und vermeiden

Termin: 20.10.2021

Ort: virtueller Raum
Anmelden

Ansprechpartner Organisatorisches

Tanja Limoni
E-Mail: t.limoni@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-417

Ansprechpartner Fachliches

Hanh Mai
E-Mail: h.mai@agfw.de
Tel.: +69 6304-281

Veranstaltungsort
Online

virtueller Raum

Beginn- und Enddatum
20.10.2021

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH