Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Da die aktuelle Lage es zulässt, bieten wir ab Ende August wieder Präsenzveranstaltungen je nach Region und geltender Corona-Schutzverordnung an. Hier richtet sich der Verband wie bisher strikt mindestens nach den Vorgaben der Bundesländer sowie des Robert-Koch-Institutes. Dies betrifft die Abstandsregeln in Tagungsräumen, Hygienekonzepte zur Desinfektion sowie eine Reduzierung der Teilnehmerzahl. Wir arbeiten hier jeweils eng mit den Veranstaltungshotels zusammen.
Bitte beachten Sie, dass wir bis auf Weiteres nur
Geimpfte (Nachweis vor Ort für einen vollständigen Impfschutz /gelber Impfpass oder digitaler Impfpass)
Nicht-Geimpfte (Nur mit Nachweis vor Ort von einem zertifizierten Schnelltest (kein Selbsttest) nicht älter als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
Genesene (Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt)
bei unseren Präsenzveranstaltungen zulassen.

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender 2021 downloaden!


50 Jahre AGFW -Upgrade DH - Transformation der Fernwärmerzeugung – Ziele und die Wirklichkeit

Termin: 18.08.2021
Ort: virtueller Raum

Uhrzeit: 9.00-12:00 Uhr

Ein wichtiger Puzzlestein für eine erfolgreiche Wärmewende stellen Fernwärmesysteme mit einem wachsenden Anteil von Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien (EE) dar. Doch wie lassen sich die in Studien identifizierten Einsparpotentiale von jährlich 39 Millionen Tonnen CO2 [1] erreichen und was sind mögliche Erzeugungsalternativen, um bis 2050 möglichst nah an die 73% EE in der Fernwärme [2] heranzukommen? Mit dieser Frage beschäftigen sich derzeit zahlreiche Fernwärmeversorgungsunternehmen auf unterschiedlichen Ebenen.
Mit der Veranstaltung „Transformation der Fernwärmerzeugung – Ziele und die Wirklichkeit“ möchten wir zeigen, was die Ziele der Wärmewende in Deutschland bedeuten und einige Erzeugungsalternativen, -komponenten und -konzepte vorstellen. Erfahren Sie von den Experten aktuelle Details zu praxisnahen Erfahrungen, Hilfsmittel und allgemein Wissenswertes zu bereits bekannten Erzeugungsalternativen, die Rolle der Wärmespeicher und Chancen der Sektorkopplung. Eine neuartige Alternative im Bereich der Geothermie bildet den Abschlussvortrag der Veranstaltung. Nutzen Sie die Veranstaltung der digitalen Workshop und Vortragsreihe „50 Jahre AGFW“, um sich ohne Reiseaufwand zu informieren und mit den unterschiedlichen Experten zu vernetzen.

Die Veranstaltung ist Teil des EU geförderten Projekts „Modernisierung von Fernwärmenetzen in Europa - UpgradeDH“ (www.upgrade-dh.eu) .

Weitere Informationen zum Thema „Renewable Energy Sources in the District Heating and Cooling“ finden Sie auch über das Forschungsvorhaben RES-DHC (www.res-dhc.com).

Die Teilnahme ist für AGFW-Mitglieder kostenfrei.
Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder EUR 85,-- zzgl. MwSt.
Sie möchten ein Abonnement für alle Veranstaltungen, die im Rahmen der 50 Jahre AGFW stattfinden? Senden Sie uns einfach eine E-Mail an: t.limoni@agfw.de

Normalpreis 85,00 €
zzgl. 19% MwSt. 16,15 €
Mitgliedspreis 0,00 €
zzgl. 19% MwSt. 0,00 €

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Programmablauf

Laden Sie das Seminarprogramm für diese Veranstaltung als PDF.

Hier geht es zur Anmeldung für die Veranstaltung 50 Jahre AGFW -Upgrade DH - Transformation der Fernwärmerzeugung – Ziele und die Wirklichkeit

Termin: 18.08.2021

Ort: virtueller Raum
Anmelden

Ansprechpartner Organisatorisches

Tanja Limoni
E-Mail: t.limoni@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-417

Ansprechpartner Fachliches

Sebastian Grimm M. Sc.
E-Mail: s.grimm@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-200

Veranstaltungsort
Online

virtueller Raum

Beginn- und Enddatum
18.08.2021

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH