Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Da die aktuelle Lage es zulässt, bieten wir ab Ende August wieder Präsenzveranstaltungen je nach Region und geltender Corona-Schutzverordnung an. Hier richtet sich der Verband wie bisher strikt mindestens nach den Vorgaben der Bundesländer sowie des Robert-Koch-Institutes. Wir arbeiten hier jeweils eng mit den Veranstaltungshotels zusammen.

Bitte beachten Sie, dass wir bis auf Weiteres nur
Geimpfte (Nachweis vor Ort für einen vollständigen Impfschutz /gelber Impfpass oder digitaler Impfpass)
Genesene (Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt)
bei unseren Präsenzveranstaltungen zulassen. (2-G Regel)

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender 2021 downloaden!


Alles mit Druck? Neues aus der Hydraulik

Termin: 30.11. - 01.12.2021
Ort: Berlin

Diese Veranstaltung muss leider (wegen Reiseverbot der Referenten) abgesagt werden und wird auf den 08.-09.06.2022 verschoben.

Stationäre Berechnungen zur Rohrnetzhydraulik von Fernwärmenetzen sind notwendig um sicherzustellen, dass die Kunden zu jeder Zeit die vertraglich vereinbarte Heizwassertemperatur und -menge erhalten.

Im realen Netzbetrieb sind stationäre Betriebszustände aber eher die Ausnahme. Es treten meist instationäre Betriebszustände bedingt durch z. B. mit Druckschwankungen, unterschiedliche Netztemperaturen zur gleichen Zeit an verschiedenen Stellen im Netz, Wärmeeinspeisungen aus verschiedenen Quellen oder betrieblichen Maßnahmen im Netz auf.

Im Seminar werden Erfahrungen und Erkenntnisse über die Einbindung von neuen Wärmeerzeugungsanlagen und Wärmespeichern mit Auswirkungen auf die Netzhydraulik ebenso angesprochen wie Auswirkungen von Druckschwankungen auf die Entstehung und den Zusammenfall von Dampfblasen und auch Beispiele für thermohydraulische Optimierungen und für Visualisierungen vorgestellt.

Das Seminar richtet sich am Mitarbeiter*innen mit Aufgaben im Bereich Rohrnetzhydraulik und Druckhaltung von Versorgungs- und Planungsunternehmen.

 

Normalpreis 1.890,00 €
zzgl. 19% MwSt. 359,10 €
Mitgliedspreis 1.195,00 €
zzgl. 19% MwSt. 227,05 €

 

Leistungen:

Vortragsunterlagen, 2 Mittagessen, 1 Abendessen, Kaffeepausen, Tagungsgetränke

 

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Programmablauf

Laden Sie das Seminarprogramm für diese Veranstaltung als PDF.

Ansprechpartner Organisatorisches

Andrea Bär
E-Mail: a.baer@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-421

Ansprechpartner Fachliches

Rolf Besier
E-Mail: r.besier@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-346

Veranstaltungsort
NH Hotel Berlin Alexanderplatz
Landsberger Allee 26-32
10249 Berlin Routenplaner

Beginn- und Enddatum
30.11. - 01.12.2021

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH