Dresdner Fernwärme-Kolloquium

Veranstaltungen / Dresdner Fernwärme-Kolloquium

29. Dresdner Fernwärme-Kolloquium

Dienstag, 24.- Mittwoch, 25. September 2024

Die Fernwärmebranche steht aktuell im Mittelpunkt der Wärmewende. Die Transformation der Wärmeerzeugung und die kommunale Wärmeplanung (kWP) zur grünen Fernwärme ist in vollem Gange. Die ersten Großprojekte haben ihre ersten Betriebserfahrungen. Weitere Umsetzungsprojekte sind in vollem Gange.

Die Praxis der Unternehmen, und die aktuellen technischen Industrieentwicklungen werden diesen Prozess noch beschleunigen. Welche aktuellen politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sind im Herbst zu erwarten und wie können die Versorgungs- und Wohnungswirtschaft als Partner diesen Prozess mit den Gemeinden gemeinsam erfolgreich gestalten. Beim 29. „Dresdner Fernwärme-Kolloquium“ stehen diese Themen vom 24.-25. September 2024 im World Trade Center Dresden wieder im Mittelpunkt. Es trifft sich die Branche mit Wissenschaft und Partnern zum wichtigsten Zukunfts- und Netzwerk-Event dieses Jahres in Dresden.

Informieren Sie sich an 2 Veranstaltungstagen über folgende aktuelle Themen:

  • Die aktuelle energiepolitische Situation für die Fernwärme und KWK in Deutschland
  • Der aktuelle Stand und die ersten Umsetzungen zum kommunalen Wärme- und Transformationsplan (kWP – Trafo)
  • Versorgungs- und Wohnungswirtschaft im kWP Prozeß
  • Grüne Fernwärmeerzeugung: Praxiserfahrungen
  • Die Digitalisierung und Betriebsoptimierung im Fernwärmeprozess
  • Betriebserfahrungen, Personal und Qualifizierungsthemen
  • Der aktuelle Rechtrahmen in den wesentlichen Themenfeldern

Zusätzlich präsentieren auch in diesem Jahr Industrieunternehmen und fördernde Mitglieder des AGFW neue Produkte in einer begleitenden Fachausstellung.

Bei der Abendveranstaltung haben Sie wieder die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen.

Das Dresdner Fernwärme-Kolloquium wird vom AGFW wieder gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden und dem Institut IWFT sowie mit Unterstützung der DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH, der Stadtwerke Leipzig GmbH, der Netz Leipzig GmbH und der eins energie in sachsen GmbH & Co. KG veranstaltet.

Sie möchten Ihr Unternehmen auf der fachbegleitenden Ausstellung präsentieren? Bitte richten Sie Ihre Anfrage an:

Dipl.-Ing. Astrid Kuhnhardt, IWFT Institut für Wärmenutzung, Fernwärmeversorgung und  TGA Dresden e.V.
Tel.: 03504 6039075, Fax: 0350 4609 8813
IWFT-A.Kuhnhardt@remove-this.t-online.de

Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung.