Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Da die aktuelle Lage es zulässt, bieten wir ab Ende August wieder Präsenzveranstaltungen je nach Region und geltender Corona-Schutzverordnung an. Hier richtet sich der Verband wie bisher strikt mindestens nach den Vorgaben der Bundesländer sowie des Robert-Koch-Institutes. Dies betrifft die Abstandsregeln in Tagungsräumen, Hygienekonzepte zur Desinfektion sowie eine Reduzierung der Teilnehmerzahl. Wir arbeiten hier jeweils eng mit den Veranstaltungshotels zusammen.
Bitte beachten Sie, dass wir bis auf Weiteres nur
Geimpfte (Nachweis vor Ort für einen vollständigen Impfschutz /gelber Impfpass oder digitaler Impfpass)
Nicht-Geimpfte (Nur mit Nachweis vor Ort von einem zertifizierten Schnelltest (kein Selbsttest) nicht älter als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
Genesene (Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt)
bei unseren Präsenzveranstaltungen zulassen.

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender 2021 downloaden!


Energiesysteme für die Zukunft – Wärmeversorgung von morgen

Termin: 13.10.2021
Ort: virtueller Raum

09:00-13:00 Uhr

Eine Kooperationsveranstaltung mt dem Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik

Um die Klimaschutzziele der Bundesregierung bis 2050 zu erreichen, spielt die Dekarbonisierung der Wärmeversorgung eine entscheidende Rolle. Denn 47 % der CO2-Emissionen werden im „Energiesektor Wärme“ verursacht. Welche Wege sind einzuschlagen und welche Potenziale sind zu nutzen, um eine klimagerechte und effiziente Wärmeversorgung für morgen zu sichern? Dabei ist klar: die Umsetzung der Wärmewende findet lokal in unseren Städten und Quartieren statt! 
In diesem Seminar erfahren Sie:

  • welche Technologien für die Wärmeversorgung zur Verfügung stehen
  • welche vielversprechenden Versorgungsoptionen es für den künftigen Gebäudesektor gibt
  • welche Fördermöglichkeiten Sie nutzen können
  • best-practice-Beispiele für eine zukunftsfähige Quartiersversorgung

Wie wird der bestmögliche Technologiemix eines zukünftigen Versorgungskonzeptes für Ihr Quartier ermittelt?
Das Seminar richtet sich an Energieversorger, Projektierer und Komponentenhersteller.

Online-Seminar per Microsoft Teams
Einwahllink wird nach Anmeldung an die Teilnehmer versendet.

Programm

09:00 - 09:30: Die Wärmeversorgung von Gebäuden und Quartieren
Grundlagen und Aspekte für eine zukunftsfähige Wärmeversorgung von Gebäuden und Quartieren
Dr.-Ing. Anna Marie Kallert, Gruppenleiterin Thermische Energiesysteme

09:30 - 10:00: Regulatorische Aspekte der Wärmewende
Gesetzliche Vorgaben und Förderinstrumente wie z.B BAFA-Förderprogramm "Wärmenetze 4.0"
Eric Lamvers, Gruppe Wärmesysteme Stadt

10:00 - 10:30: Digitalisierung in der Fernwärme
Bei zukünftigen FW-Systemen ist mit steigender Komplexität (bspw. im Zusammenspiel von EE Erzeugungsanlagen, Verteilung und flexiblem Nutzerverhalten) zu rechnen, weshalb zum effizienten Betrieb digitale Unterstützung nötig wird.
Sebastian Grimm, AGFW | Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V.

Pause

11:00 - 11:30: »Grüner« Wasserstoff oder »grüner« Strom für die Gebäudewärme?
Der Einsatz von Wasserstoff im zukünftigen Energiesystem der Gebäudewärmeversorgung im Vergleich mit der direkten Nutzung von elektrischem Strom in Wärmepumpen
Norman Gerhardt, Gruppenleiter Energiewirtschaft und Systemanalyse

11:30 - 12:00: Technologien der Trinkwassererwärmung
Möglichkeiten für die energieeffiziente und hygienisch einwandfreie Trinkwarmwasserversorgung in Gebäuden 
Robert Egelkamp, Gruppe Wärmesysteme Stadt  

12:00 - 12:30: Zukunftsfähige Quartiersversorgung - Best practice – Beispiele
Regenerative Wärmeversorgung für Neubausiedlungen und Bestandsbauten – Praxiskonzepte für die Nah- und Fernwärmeversorgung sowie Sektorenkopplung
Dr.-Ing. Anna Marie Kallert, Gruppenleiterin Wärmesysteme Stadt

12:30 - 13:00: Fragen und Antworten, Diskussion

Normalpreis 149,00 €
zzgl. 19% MwSt. 28,31 €
Mitgliedspreis 149,00 €
zzgl. 19% MwSt. 28,31 €

 

Leistungen:

Zugangslink zur Veranstaltung

 

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Hier geht es zur Anmeldung für die Veranstaltung Energiesysteme für die Zukunft – Wärmeversorgung von morgen

Termin: 13.10.2021

Ort: virtueller Raum
Anmelden

Ansprechpartner Organisatorisches

Tanja Limoni
E-Mail: t.limoni@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-417

Ansprechpartner Fachliches

Sebastian Grimm M. Sc.
E-Mail: s.grimm@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-200

Veranstaltungsort
Online

virtueller Raum

Beginn- und Enddatum
13.10.2021

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH