Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Bitte beachten Sie, dass wir uns bei unseren Präsenzveranstaltungen 2022 nach den jeweils gültigen Regelungen des Bundes und der Bundesländer richten. Derzeit sind in den meisten Bundesländern die Corona-Regeln gelockert oder aufgehoben. Sollten von Hotels oder Veranstaltungs-Locations individuelle Hygienekonzepte vorgeschrieben werden, betrachten wir diese als verbindlich und bitten freundlich um Beachtung und Einhaltung.

Generell empfehlen wir weiterhin das Tragen von FFP2-Masken und die Einhaltung eines Mindestabstands.

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender downloaden!


Stahlmantelrohre im Fernwärmeleitungsbau nach FW 410

Termin: 09.11.2022
Ort: Hannover

Erd- und freiverlegte Stahlmantelrohre (SMR) sind in der Fernwärmeversorgung als bewährtes Verlegeverfahren bekannt; sie sind auch für die Medien Heizwasser und Dampf, hohe Temperaturen und hohe Betriebsdrücke einsetzbar. Damit können Wärmeversorgungen realisiert werden, für die z. B. Kunststoffmantelrohre (KMR) nicht geeignet sind. Bei Beachtung der Systembesonderheiten sowie einer qualitativ hochwertigen Planung und Ausführung kann eine Nutzungsdauer von mehr als fünf Jahrzehnten erwartet werden. 

Durch das hohe Verformungsvermögen der Stahlleitungen eignen sich SMR auch für die Anwendung bei schwierigen Bodenbedingungen wie z. B. in Bergsenkungsgebieten und erfüllen dabei hohe Ansprüche. Verschiedene Flussdüker und z. B. auch selbst tragende Rohrbrücken wurden als Stahlmantelrohrleitungen ausgeführt. 

Die Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der Stahlmantelrohre sind im Merkblatt AGFW FW 410 zusammengefasst. Damit steht den Planern, Versorgungsunternehmen und ausführenden Rohrleitungsbauunternehmen eine technische Grundlage zur Verfügung um das vorhandene Wissen und die Erfahrungen zielgerichtet und erfolgreich anwenden zu können. Das Merkblatt wird auch für die Überprüfung der fachlichen Eignung von Rohrleitungsbauunternehmen nach AGFW FW 601 als Grundlage herangezogen. 

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die Besonderheiten des SMR-Systems zu vermitteln:

•             Anforderungen an und Prüfungen für werkmäßig gefertigte SMR-Baueinheiten
•             Konzepte der rohrstatischen Auslegung
•             Anforderungen an die Ausführungsqualität und Prüfungen
•             Betrieb von SMR
•             Qualitätssicherung und Dokumentation.

Normalpreis 795,00 €
zzgl. 19% MwSt. 151,05 €
Mitgliedspreis 595,00 €
zzgl. 19% MwSt. 113,05 €

 

Leistungen:

Vortragsunterlagen, Kaffepausen, Tagungsgetränke, 1 Mittagessen

 

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Programmablauf

Laden Sie das Seminarprogramm für diese Veranstaltung als PDF.

Hier geht es zur Anmeldung für die Veranstaltung Stahlmantelrohre im Fernwärmeleitungsbau nach FW 410

Termin: 09.11.2022

Ort: Hannover
Anmelden

Ansprechpartner Organisatorisches

Tanja Limoni
E-Mail: t.limoni@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-417

Ansprechpartner Fachliches

Rolf Besier
E-Mail: r.besier@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-346

Veranstaltungsort
GSI - Schweißtechnik International GmbH Niederlassung SLV Hannover
Am Lindener Hafen 1
30453 Hannover Routenplaner

Beginn- und Enddatum
09.11.2022

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH