Marketing

Die Erkenntnis, dass der Markt Ausgangspunkt aller unternehmenspolitischen Aktivitäten und Planungen sein muss, ist keineswegs neu. Schon immer bestand die eigentliche Unternehmensleistung darin, vorhandene und latente Bedürfnisse zu befriedigen, d. h. im Angebot von Produkten und Dienstleistungen zur Erfüllung von Käuferbedürfnissen. Neu sind aber die sich ständig veränderten Bedingungen und die Art und Weise, wie man diesen veränderten Bedingungen gerecht zu werden versucht.
Versucht man die Veränderungen im Absatzbereich der Unternehmen zu beschreiben, so zeigt sich, dass nach einer Phase der Produktionsorientierung und einer sich anschließenden Phase der Verkaufsorientierung die Phase der Kunden- bzw. Marktorientierung erreicht ist. Das heißt: Deutlicher denn je ist es der Kunde, der im Mittelpunkt aller unternehmerischen Aktivitäten stehen muss.
Die Aufgabe des Marketing ist es daher, mit allen Mitteln - Preisgestaltung, Benchmarking, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen usw. - an der Erfüllung der Kundenwünsche zu arbeiten.
Zur Unterstützung der Mitarbeiter in Marketing und Vertrieb haben wir einen Marketingleitfaden erstellt.
Dieser bietet konkrete Anregungen und Beispiele, vom Musteranschreiben bis hin zu kompletten Marketingaktionen.

Veranstaltungen
zum Thema:

01.02.2018
13. AGFW-Infotag "KWK und Wärmenetze - Change Enabler der Wärmewende" in Berlin

27.02.2018
Training für Vertriebsmitarbeiter (Aufbauseminar) in Leipzig

Login Mitgliederbereich:

Noch kein AGFW Mitglied?
Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft
Wie werden Sie Mitglied?
>> Hier klicken

Unser Service:
FW 314
FW 704 Entwurf 2017
Primärenergiefaktoren
FW 313
FW 703
Netzbetreibernummern
Zertifizierte Unternehmen
EnEV und Fernwärme
EEWärmeG und Fernwärme
- ANZEIGE -