Fernwärme Marke

Auf seiner konstituierenden Sitzung in Duisburg am
9. Oktober 2009 hat der AGFW-Beirat die Marke »Fernwärme« offiziell und mit deutlicher Mehrheit bestätigt. Dabei fanden Marke, ausgewählte Motive und Slogans bei den anwensenden Unternehmensvertretern großen Anklang. Zusammen mit der Bestätigung durch den Vorstand ist die Marke »Fernwärme« damit seit diesem Datum offiziell zur Nutzung für die AGFW-Mitglieder freigegeben.

Diese neue, frische und gleichzeitig moderne Marke soll die Position der Fernwärme im bundesweiten Wärmemarkt stärken und die Mitgliedsunternehmen bei ihren regionalen Marketing- und Vertriebsaktivitäten unterstützen.

Die Marke soll in erster Linie prospektive Fernwärmekunden (Eigentümer, Mieter, Wohnungsunternehmen, Bauherren etc.) ansprechen und

  • die Markenpersönlichkeit gestalterisch als unverwechselbares Markenzeichen übersetzen,

  • die Hauptimagedimensionen unter einem einheitlichen Markendach und in einem einheitlichen Erscheinungsbild zusammenführen,

  • als Absender und Teil einer integrierten Kommunikationsstrategie die Wahrnehmung als sinnvolle und verantwortungsvolle Wärmelösung unterstützen,

  • die Bekanntheit und Sympathieleistung in der Öffentlichkeit erhöhen und die Entscheidung prospektiver Wärmekunden für die Versorgung mit Fernwärme fördern.


Aufbauend auf dem Know-how und den Marketing- und Vertriebserfahrungen einzelner Mitgliedsunternehmen und der Agentur k:drei wurden das Markenimage, die Imagedimensionen und der Markenkern festgelegt. Aus den einzelnen Dimensionen wurde eine Markenpositionierung mit den dazugehörigen "Farbwelten" abgeleitet:

"Fernwärme ist Wärme neuester Generation, die einfach solide und langfristig sicher ist und für eine bessere Atmosphäre drinnen und auch draußen sorgt."

Farbwelten:
» reine Luft, Umweltschonung -> Hellblau
» Wärme und Behaglichkeit -> Orange
» Klarheit und Sicherheit -> Weiß, Hellbeige
» Modernität in der Lösung -> Weiß, Hellbeige

Mit dieser klaren Aussage soll sich die Fernwärme zukünftig im Wettbewerb mit anderen Energieträgern behaupten und positionieren. Ein dazugehöriger Slogan wurde ebenfalls
entwickelt: "rein ins Haus". Damit wird ausdrücklich ein selbstbewusster Auftritt in Kombination mit einer direkten Aufforderung an den Kunden gewählt und gleichzeitig eine wesentliche Eigenschaft der Fernwärmeversorgung kommuniziert: Rein(heit) ins Haus.

Detailliertere Informationen können Sie hier nachlesen.

Wir haben eine Übersicht zu den Leistungen zusammengestellt,
die Sie in Ihrem Unternehmen nutzen können.

Werbemittel
Manual
Bestellformular

Veranstaltungen
zum Thema:

01.02.2018
13. AGFW-Infotag "KWK und Wärmenetze - Change Enabler der Wärmewende" in Berlin

27.02.2018
Training für Vertriebsmitarbeiter (Aufbauseminar) in Leipzig

Login Mitgliederbereich:

Noch kein AGFW Mitglied?
Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft
Wie werden Sie Mitglied?
>> Hier klicken

Unser Service:
FW 314
FW 704 Entwurf 2017
Primärenergiefaktoren
FW 313
FW 703
Netzbetreibernummern
Zertifizierte Unternehmen
EnEV und Fernwärme
EEWärmeG und Fernwärme
- ANZEIGE -