Durchführung

  • Feinplanung der Verdichtungsaktion: Überführung der Adressdaten und der Gebäudedaten in eine Datenbank; Aufstellung eines Zeit- und Budgetplanes
  • Entscheidung über flankierende Maßnahmen:
    • Sonderkonditionen für Hausanschlüsse
    • Bonuszahlungen (Aktionsbonus/Umweltbonus)
    • Anlagenfinanzierung
    • Ölentsorgung und Tankausbau

Beim Einsatz flankierender Maßnahmen ist im Einzelfall die juristische Unbedenklichkeit zu prüfen.

  • Aufstellung eines Projektplanes zur Projektsteuerung
  • Permanenter Plan-Ist-Vergleich.

Einen Musterprojektplan und weitere Checklisten, die Sie mit Ihren spezifischen Inhalten füllen können, finden Sie in der Rubrik Checklisten.

Zurück zu Direktmarketing

Veranstaltungen
zum Thema:

01.02.2018
13. AGFW-Infotag "KWK und Wärmenetze - Change Enabler der Wärmewende" in Berlin

27.02.2018
Training für Vertriebsmitarbeiter (Aufbauseminar) in Leipzig

Login Mitgliederbereich:

Noch kein AGFW Mitglied?
Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft
Wie werden Sie Mitglied?
>> Hier klicken

Unser Service:
FW 314
FW 704 Entwurf 2017
Primärenergiefaktoren
FW 313
FW 703
Netzbetreibernummern
Zertifizierte Unternehmen
EnEV und Fernwärme
EEWärmeG und Fernwärme
- ANZEIGE -
fernwärme :: rein ins haus