Heizkosten sparen, aber wie? Was kann der Hauseigentümer tun?

Der Anteil der Nebenkosten an der Gesamtmiete ist in den letzten Jahren leicht gestiegen – und hohe Nebenkosten führen zu schlechter Vermietbarkeit. Es gilt also, die Nebenkosten wie z. B. die Heizkosten zu senken.

Vorrangig sollte die Bausubstanz eine jeden Gebäudes dem jeweiligen Stand der Technik entsprechen - Einbau von Isolierverglasung, Abdichtung von Fugen und Fenstern, Wärmedämmung der Außenfassade sind nur einige der sinnvollen Maßnahmen. Welche Möglichkeiten zur Energie- und Kosteneinsparung gibt es aber zusätzlich? Das Warmwasser nicht zu überheizen, der Einbau wassersparender Armaturen, die Verwendung voreinstellbarer Thermostatventile u.s.w. bieten diese zusätzlichen Möglichkeiten.

Zurück zu Wärmedienstleistungen

Veranstaltungen
zum Thema:

01.02.2018
13. AGFW-Infotag "KWK und Wärmenetze - Change Enabler der Wärmewende" in Berlin

27.02.2018
Training für Vertriebsmitarbeiter (Aufbauseminar) in Leipzig

Login Mitgliederbereich:

Noch kein AGFW Mitglied?
Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft
Wie werden Sie Mitglied?
>> Hier klicken

Unser Service:
FW 314
FW 704 Entwurf 2017
Primärenergiefaktoren
FW 313
FW 703
Netzbetreibernummern
Zertifizierte Unternehmen
EnEV und Fernwärme
EEWärmeG und Fernwärme
- ANZEIGE -