Soziale, öffentliche Einrichtungen, Wohnkomplexe 200 - 500 kW

In Deutschland ansässige Großimmobilienbesitzer und soziale Einrichtungen, welche zur Deckung ihres Wärmebedarfs einen Anschlusswert von 200 - 500 kW benötigen, um eine ausreichende Heizungs-, Kälte- und Warmwasserversorgung ihrer Immobilien zu sichern. Die Zielgruppe begrüßt  eine verbrauchsfertige Wärmebereitstellung und Aufwand reduzierende Zusatzleistungen. Soziale Einrichtungen legen dabei einen großen Wert auf Versorgungssicherheit."

 

 

Veranstaltungen
zum Thema:

01.02.2018
13. AGFW-Infotag "KWK und Wärmenetze - Change Enabler der Wärmewende" in Berlin

27.02.2018
Training für Vertriebsmitarbeiter (Aufbauseminar) in Leipzig

Login Mitgliederbereich:

Noch kein AGFW Mitglied?
Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft
Wie werden Sie Mitglied?
>> Hier klicken

Unser Service:
FW 314
FW 704 Entwurf 2017
Primärenergiefaktoren
FW 313
FW 703
Netzbetreibernummern
Zertifizierte Unternehmen
EnEV und Fernwärme
EEWärmeG und Fernwärme
- ANZEIGE -
fernwärme :: rein ins haus