Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Bitte beachten Sie, dass wir bis auf Weiteres bei unseren Präsenzveranstaltungen 2022 die 2G-plus-Regelung gilt: Geimpfte und genesene Personen müssen zusätzlich zu ihrem Berechtigungsnachweis einen negativen Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden zurückliegend) vorweisen. Als Test wird nur ein amtlich bestätigter Antigen-Schnelltest oder PCR-Test anerkannt, keine Selbsttests. Für Teilnehmer, die bereits die Boosterimpfung erhalten haben, entfällt der Test.

Die Nachweise sind vor Ort zu erbringen:

Geimpfte:  Impfausweis oder digitaler Impfpass. Nach der 2. Impfung müssen mind. 14 Tage vergangen sein.
Genesene: Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt).

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender 2022 downloaden!


Online-Veranstaltung "Tools zur strategischen Wärme- und Kälteplanung"

Termin: 23.03.2021
Ort: virtueller Raum

Eine weitsichtige und vor allem nachhaltige Wärme- und Kälteplanung wird im Hinblick auf die Erreichung der Klimaschutzziele für Kommunen immer wichtiger. Dabei geht es vor allem um eine erste Abschätzung des aktuellen sowie zukünftigen Wärmebedarfs sowie der Wirtschaftlichkeit und Effizienz von Fernwärmenetzen. Gleichzeitig spielt das lokale Potenzial für erneuerbare Energien eine große Rolle bei der Netzplanung sowie deren Einbindung in die Wärmeerzeugung.

Der Workshop dient der Vorstellung von Berechnungswerkzeugen mit unterschiedlichen Betrachtungsschwerpunkten und wendet sich an Vertreter von Kommunen, Planungsbüros, Energieagenturen und anderen Akteuren, welche sich aktiv an der Wärmewende und dem Fernwärmeausbau beteiligen. Die Teilnehmer/innen erhalten einen tieferen Einblick in aktuelle Open Source Programme der strategischen Wärme- und Kälteplanung. Ebenso wird ein umfassender und praxisnaher Austausch mit den eingeladenen Referent/innen, die an der Entwicklung der Tools beteiligt waren, ermöglicht.

Wir freuen uns auf einen produktiven Online-Workshop, der Sie bei der Planung von aktuellen und zukünftigen Fernwärmeprojekten unterstützt. Mehr Informationen zu den einzelnen Tools können Sie hier entnehmen:

Hotmaps: https://www.hotmaps-project.eu/

Sophena: https://www.carmen-ev.de/infothek/downloads/sophena

Thermos: https://www.thermos-project.eu/resources/thermos-tool/#c1165

Hinweis

Das Seminar findet im virtuellen Seminarraum statt. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • PC mit Breitbandzugang
  • Headset zur besseren Kommunikation
  • Webinartool: GoToWebinar

Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie per Mail die Zugangsdaten.

Normalpreis 275,00 €
zzgl. 19% MwSt. 52,25 €
Mitgliedspreis 175,00 €
zzgl. 19% MwSt. 33,25 €
Sonderpreis* 80,00 €
zzgl. 19% MwSt. 15,20 €
*für Kommunen und wissenschaftliche Institutionen

 

Leistungen:

Zugang zum Online-Tool, Vortragsunterlagen

 

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Programmablauf

Laden Sie das Seminarprogramm für diese Veranstaltung als PDF.

Hier geht es zur Anmeldung für die Veranstaltung Online-Veranstaltung "Tools zur strategischen Wärme- und Kälteplanung"

Termin: 23.03.2021

Ort: virtueller Raum
Anmelden

Ansprechpartner Organisatorisches

Jürgen Ersch
E-Mail: j.ersch@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-413

Ansprechpartner Fachliches

Georg Bosak M.A.
E-Mail: g.bosak@agfw.de
Tel.: +69 6304-247

Veranstaltungsort
Online

virtueller Raum

Beginn- und Enddatum
23.03.2021

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH