Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Bitte beachten Sie, dass wir uns bei unseren Präsenzveranstaltungen 2022 nach den jeweils gültigen Regelungen des Bundes und der Bundesländer richten. Derzeit sind in den meisten Bundesländern die Corona-Regeln gelockert oder aufgehoben. Sollten von Hotels oder Veranstaltungs-Locations individuelle Hygienekonzepte vorgeschrieben werden, betrachten wir diese als verbindlich und bitten freundlich um Beachtung und Einhaltung.

Generell empfehlen wir weiterhin das Tragen von FFP2-Masken und die Einhaltung eines Mindestabstands.

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender downloaden!


Zukunftsstrategie Fernwärme - Hilfsmittel aus angewandter Wissenschaft und Praxis

Termin: 12. - 13.10.2022
Ort: Frankfurt am Main

Die Veranstaltung ist ausgebucht

Eine erfolgreiche Wärmewende gelingt nicht allein durch die Umstellung einzelner Erzeugungsanlagen auf klimaneutrale Wärmequellen. Es bedarf einer gesamtheitlichen Strategie zur nachhaltigen Transformation der Wärmeversorgung. Viele Fernwärmeversorgende und auch Kommunen wissen jedoch nicht, wie sie dabei vorgehen sollen.

Die Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft (FfE) unterstützt dabei, umsetzbare Transformationsstrategien für die Wärmeversorgung zu erstellen. Basierend auf Projekterfahrungen und gekoppelt mit Analysen und Diskussionen im WärmeNetzWerk ist das Transferforschungsvorhabens „Zukunftsstrategie Fernwärme“ initiiert worden. Ziel des Projektes ist es, Strukturen, Leitfäden und eine öffentlich verfügbare Wissensplattform für die Erleichterung der Erstellung einer praxistauglichen Fernwärme-Transformationsstrategie zu erarbeiten.

Die Umsetzbarkeit und der praktische Nutzen stehen dabei im Fokus, weshalb der Austausch zum Thema „Wärmenetztransformation“ mit der Veranstaltung am 12. und 13. Oktober 2022 in Frankfurt am Main angeregt werden soll.

 Inhaltlich werden die nachfolgenden Themen behandelt:

  • Praktische Einblicke zur Wärmetransformation in den Städten Augsburg, Frankfurt und München
  • Ergebnisse aus dem Monitoring des WärmeNetzWerks
  • Vergleich von Leitfäden zur Wärmetransformation
  • Reifegrade zu Transformationsstrategien
  • Möglichkeiten der Priorisierung von Wärmeerzeugern
  • Bestehende Software-Lösungen
  • Podiumsdiskussion zu Erfolgsfaktoren der Fernwärme-Transformation

Das Projekt wird im Rahmen des 7. Energieforschungsprogramms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Daneben unterstützen der AGFW und EnBW als Industriepartner das Forschungsvorhaben sowohl finanziell als auch mit praktischer Erfahrung.

 

 

Normalpreis Kostenfrei
Mitgliedspreis Kostenfrei

 

Leistungen:

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Programmablauf

Laden Sie das Seminarprogramm für diese Veranstaltung als PDF.

Ansprechpartner Organisatorisches

Andrea Bär
E-Mail: a.baer@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-421

Ansprechpartner Fachliches

Heiko Huther
E-Mail: h.huther@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-206

Veranstaltungsort
St. Martin Tower
Franklinstraße 61-63
60486 Frankfurt am Main Routenplaner

Beginn- und Enddatum
12. - 13.10.2022

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH