Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Bitte beachten Sie, dass wir uns bei unseren Präsenzveranstaltungen 2022 nach den jeweils gültigen Regelungen des Bundes und der Bundesländer richten. Derzeit sind in den meisten Bundesländern die Corona-Regeln gelockert oder aufgehoben. Sollten von Hotels oder Veranstaltungs-Locations individuelle Hygienekonzepte vorgeschrieben werden, betrachten wir diese als verbindlich und bitten freundlich um Beachtung und Einhaltung.

Generell empfehlen wir weiterhin das Tragen von FFP2-Masken und die Einhaltung eines Mindestabstands.

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender downloaden!


SW.aktiv: »Großwärmepumpen - Potenziale, Praxisbeispiele und Randbedingungen«

Termin: 04.10.2022
Ort: virtueller Raum

Großwärmepumpen (GWP) sind zuverlässige und effiziente Wärmeerzeuger und stellen einen weiteren Schritt in Richtung Sektorenkopplung dar. Durch den Einsatz von elektrischer Energie wird thermische Energie auf einem niedrigen Temperaturniveau einer Quelle entzogen und auf einem höheren Temperaturniveau dem Wärmenetz zur Verfügung gestellt.

GWP sind eine der treibenden Technologien für die Wärmewende. Sie ermöglichen es, eine Vielzahl ungenutzter Wärmequellen und Wärmepotentiale aus Umwelt und Abwärme sinnvoll und effizient in die Wärmeversorgung zu integrieren.

Die Veranstaltung beleuchtet den Beitrag von GWP zum Klimaschutz, zeigt deren Potenziale und informiert zu technischen Fakten. Zudem wird der Weg von der Idee bis zur fertigen Planung und schließlich baulichen Umsetzung anhand von in Umsetzung befindlichen Praxisbeispielen durch Vertreter von Energieversorgungsunternehmen/Stadtwerken aufgezeigt. Den Abschluss der Vorträge bildet der Blick auf die regulatorischen Rahmenbedingungen. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Dialog, zum Austausch und zur Vernetzung in einer moderierten Diskussion.

Die Veranstaltungen richten sich an Expertinnen und Experten aus dem Umfeld Stadtwerke und Kommunen. Die Teilnahme ist kostenfrei

Im Nachgang zur Anmeldung erhalten Sie Ihre Einwahldaten zur Veranstaltung per separater E-Mail.

Der Themenverbund »Aktivierung der Stadtwerke« und die Veranstaltungsreihe »SW.aktiv«

Aus drei aktuellen Forschungsprojekten, unterstützt vom Projektträger Jülich, wurde der Themenverbund Aktivierung der Stadtwerke von AGFW, Fraunhofer UMSICHT und DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des KIT gegründet. Er unterstützt relevante Akteurinnen und Akteure dabei, erfolgversprechende Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu finden und umzusetzen. Ziel des Themenverbundes ist es, Ergebnisse aus der Forschung in die Praxis bringen und Stadtwerke zu motivieren, den Transformationsprozess zu wagen sowie eine Plattform für den Austausch und die Vernetzung zu schaffen.

Die Veranstaltungsreihe SW.aktiv ist im Mai 2021 gestartet und hatte bisher sieben erfolgreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Themen wie Klimaneutraler Wärme, Wasserstoff, Integralen Quartiersprojekten, Digitalisierung, Kommunale Wärmeplanung und Energiesystemmodellierung. In der Veranstaltungsreihe werden erfolgreiche Technologien und Lösungsansätze vorgestellt und diskutiert, der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung gefördert und die Möglichkeit gegeben, Themen in die Projektförderung einzubringen. Der wichtige Teil der Veranstaltungsreihe ist die Interaktion - die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, mitzudiskutieren, ihre Erfahrungen und Wünsche einzubringen und die Termine der Veranstaltungsreihe auf diese Weise mitzugestalten.

Hinweis

Das Webinar findet im virtuellen Raum statt. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • PC mit Breitbandzugang
  • Headset zur besseren Kommunikation
  • Webinartool: Microsoft Teams
  • Webbrowser Google Chrome (empfohlen), Mozilla Firefox oder Microsoft Edge

Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie die Zugangsdaten ca. eine Woche vor Beginn per E-Mail.

Nächste Termine 2022:

Der nächste Termin der Veranstaltungsreihe SW.aktiv: 06.12.2022 (Thema: Geothermie)

Normalpreis Kostenfrei
Mitgliedspreis Kostenfrei

 

Leistungen:

Zugang zur Online-Veranstaltung

 

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Programmablauf

Laden Sie das Seminarprogramm für diese Veranstaltung als PDF.

Hier geht es zur Anmeldung für die Veranstaltung SW.aktiv: »Großwärmepumpen - Potenziale, Praxisbeispiele und Randbedingungen«

Termin: 04.10.2022

Ort: virtueller Raum
Anmelden

Ansprechpartner Organisatorisches

Jürgen Ersch
E-Mail: j.ersch@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-413

Ansprechpartner Fachliches

Bernd Wagner
E-Mail: b.wagner@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-348

Veranstaltungsort
Online

virtueller Raum Routenplaner

Beginn- und Enddatum
04.10.2022

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH