Veranstaltungsreihe zur "Digitalisierung in der Fernwärme"

Software & Tools für Fernwärmeanwendungen
Nächste Veranstaltung am 05.11.2021 14-15 Uhr

Anmeldung und weitere Infos


Allgemeine Informationen zur Veranstaltungsreihe

General event information: English Version

Unabhängig davon, ob Sie bereits ein kommerzielles Produkt vertreiben, ein etabliertes Produkt auf den deutschen Markt anpassen möchten, Partner für Demo-Projekte suchen oder für die letzten Entwicklungsschritte einen erfahren Praxispartner aus der FW-Branche suchen, im Zuge der Veranstaltungsreihe „Digitalisierung in der Fernwärme? - Software & Tools für Fernwärmeanwendungen“, haben Sie die Möglichkeit den Mehrwert Ihres Produktes zu präsentieren und Ihre Wünsche an die Branche zu richten.

Mit der Veranstaltungsreihe „Digitalisierung in der Fernwärme? - Software & Tools für Fernwärmeanwendungen“ möchte der AGFW Bereich F&E innovativen Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich und Ihre Produkte der Fernwärmebrachen zu präsentieren. Auftakt hierfür bilden die, im Besonderen auf AGFW Mitgliedsunternehmen (über 270 Fernwärmeversorgungsunternehmen und weitere 230 Unternehmen aus der Fernwärmebranche) abgestimmte, Aktivitäten im Zuge des virtuellen Jubiläumsjahres „50 Jahre AGFW“.

Ziel des online Angebots ist es, ermöglicht durch den geringen Zeitaufwand für Teilnehmende, auch unterschiedliche Vertreter spezifischer Fachabteilungen eines Unternehmens zu erreichen. So können diese sich direkt ein Urteil bilden ob und wie ein vorgestelltes Tool im eigenen Unternehmen hilfreich ist und Rückfragen und Diskussionen sehr schnell auf fachlicher Ebene geführt werden.

Die Veranstaltungen werden rein online durchgeführt und sind auf 60 min begrenzt. Nach kurzer Einleitung durch AGFW stehen jedem der maximal drei Referenten 10 min zur freien Verfügung, sich und sein Produkt bestmöglich zu präsentieren. Die Teilnehmenden haben jederzeit die Möglichkeit ihre Fragen via Chat an den Moderator zu senden, der die Fragen dann sammelt und aufbereitet. Der Moderator stellt dann die Fragen im Anschluss bzw. im Rahmen einer abschließenden Diskussionsrunde (bis zu 30 min) in der alle Vortragenden noch einmal zu Wort kommen können.

Zur Anmeldung eines Vortrags in dieser Reihe möchten wir Sie bitten diesen Fragebogen auszufüllen und an s.grimm@agfw.de zu senden. Der Fragebogen wird als Grundlage genutzt, um die einzelnen Vortragstermine zu bewerben und den TN ein groben Überblick zu den erwarteten Themen zu ermöglichen. Außerdem werden zusätzliche Informationen abgefragt, die AGFW einen detaillierten Überblick im Bereich der FW-Softwaretools und Technologien ermöglichen, mit dem Ziel diesen Input in laufende und zukünftige Forschungsvorhaben einfließen zu lassen (um Ansprechpartner und mögliche Forschungspartner zu identifizieren) und die Mitgliedsunternehmen bei der Suche nach konkreten Problemlösungen zu unterstützen.

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie in der Einlöeitung des Fragebogens.

Die Veranstaltungsreihe wird im Zuge des 50 Jahre AGFW Jubiläums durchgeführt und Startet voraussichtlich Ende August. Sobald die Veranstaltungen terminiert sind finden Sie diese unter https://www.agfw-50jahre.de/veranstaltungen und finden dort alle Informationen zur Anmeldung. 

Weitere Veranstaltungen rund um das Thema Fernwärme und AGFW finden Sie unter https://www.agfw-50jahre.de/