Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zum Anmeldeformular

Dresdner Fernwärme-Kolloquium

Veranstaltungen / Dresdner Fernwärme-Kolloquium

25. Dresdner Fernwärme-Kolloquium

27.-28.Oktober 2020 in Dresden

Vom 27.-28.10.2020 trifft sich erneut die Branche in Dresden zum Erfahrungsaustausch im Rahmen des 25. Fernwärme-Kolloquium, das auch dieses Mal wieder durch die AGFW gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden und dem Institut IWFT sowie mit Unterstützung der DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH,der Stadtwerke Leipzig GmbH, der Netz Leipzig GmbH und der eins energie in sachsen GmbH & Co. KG veranstaltet wird.

Das Dresdner Fernwärme-Kolloquium ist eine wichtige Veranstaltung, um sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren, neue Kontakte zu knüpfen und alte Verbindungen wieder aufzufrischen.

Auch dieses Mal werden von Industrieunternehmen und fördernden Mitglieder des AGFW  neue Produkte in einer begleitenden Fachausstellung präsentiert.

Seien Sie am 27. und 28. Oktober 2020 in Dresden dabei und informieren Sie sich z. B. über folgende Themen:

- KWK und Fernwärme in Deutschland und Europa: Das neue KWKG
- Bundesförderprogramm Effiziente Wärmenetze (BEW)
- Energieeffiziente Quartierslösungen in der Stadtentwicklung
- Mit EFRE-Mitteln zur effizienten Wärme: Erfahrungen von Fernwärmeprojekten in Thüringen und Sachsen und Ausblick für 2021 – 2027
- Digitalisierung im Quartier mit intelligenten Fernwärme-Hausstationen

Zusätzlich findet am 28.10.2020 im direkten Anschluss an das Kolloquium ein Workshop zum Thema „Wärmewende durch Geothermie" statt; hier informieren wir u. a. zu folgenden Themen:

- Die Kampagne "Wärmewende mit Geothermie"

- Praxiserfahrung Geothermie: Planung, Betrieb und Ausbau

Die Corona-Pandemie hat Energieversorger, Stadtwerke und Dienstleister in ganz Deutschland vor große Herausforderungen gestellt. Zugleich wurde im Rahmen der vergangenen Wochen das Potential digitaler Konferenzen, Meetings und Webinare deutlich. Solange die Kontaktbeschränkungen und Limitationen für Veranstaltungen noch andauern, richtet sich der Verband wie bisher strikt nach den Vorgaben der Bundesländer sowie des Robert-Koch-Institutes. Dies betrifft Abstandsregeln in Veranstaltungsräumen und Hygienekonzepte zur Desinfektion, sowie die Reduzierung der Teilnehmeranzahl.

Da aktuell keine definitive Prognose in Bezug auf die Entwicklung der Pandemie abgegeben werden kann, reagiert der AGFW und bietet das Dresdner Fernwärmekolloquium zusätzlich zur Präsenzveranstaltung auch als Online-Veranstaltung an.

Auf diese Weise liegt die Entscheidung bei Ihnen, ob Sie vor Ort oder lieber virtuell am Kolloquium teilnehmen.

Hier geht es zur Anmeldung der Präsenzteilnahme.
Hier geht es zur Anmeldung der virtuellen Teilnahme.

Dipl.-Betriebsw. Tanja Limoni(1)
Stv. Bereichsleiterin Veranstaltungen, Messen

Tel.: +49 69 6304-417
Fax: +49 69 6304-391
E-Mail: t.limoni@agfw.de

Andrea Scheffler(1)
Veranstaltungen, Messen

Tel.: +49 69 6304-410
Fax: +49 69 6304-391
E-Mail: a.scheffler@agfw.de