Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hinweis zu unseren Veranstaltungen:

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Da die aktuelle Lage es zulässt, bieten wir ab Ende August wieder Präsenzveranstaltungen je nach Region und geltender Corona-Schutzverordnung an. Hier richtet sich der Verband wie bisher strikt mindestens nach den Vorgaben der Bundesländer sowie des Robert-Koch-Institutes. Dies betrifft die Abstandsregeln in Tagungsräumen, Hygienekonzepte zur Desinfektion sowie eine Reduzierung der Teilnehmerzahl. Wir arbeiten hier jeweils eng mit den Veranstaltungshotels zusammen.
Bitte beachten Sie, dass wir bis auf Weiteres nur
Geimpfte (Nachweis vor Ort für einen vollständigen Impfschutz /gelber Impfpass oder digitaler Impfpass)
Nicht-Geimpfte (Nur mit Nachweis vor Ort von einem zertifizierten Schnelltest (kein Selbsttest) nicht älter als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
Genesene (Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt)
bei unseren Präsenzveranstaltungen zulassen.

Ergänzend bieten wir zusätzlich Online-Veranstaltungen an. Nutzen Sie den Filter "virtuelle Veranstaltung" in der Suchleiste.


Jetzt Veranstaltungskalender 2021 downloaden!


AGFW-Lehrgang "Technische Grundlagen der Nah- und Fernwärme für Rohrleitungsbauer"

Termin: 10. - 13.10.2021
Ort: Wiesbaden

Dieser Lehrgang ist bereits ausgebucht.

Der Fernwärmemarkt speziell in Deutschland boomt. Um einer daraus resultierenden hohen Nachfrage an Baukapazität nachkommen zu können, wird speziell bei den Rohrleitungsbauunternehmen qualifiziertes Personal benötigt. Hier bietet der AGFW-Lehrgang „Technische Grundlagen der Nah- und Fernwärme für Rohrleitungsbauer“ eine Möglichkeit, Grundkenntnisse der Technik der Fernwärmeversorgung zu erwerben. Bekommen Sie einen Überblick und diskutieren Sie mit uns zu nachfolgend aufgeführten Schwerpunktthemen.

Der Kurs beginnt mit der Erläuterung der Bedeutung von technischen Regeln für Errichtung, Inbetriebnahme, Betrieb und Außerbetriebnahme von Fernwärmeanlagen. Daran anschließend werden die Anforderungen an den Tiefbau und hierbei auch die Regeln zur Arbeits- und Verkehrssicherheit behandelt.

Im Folgenden werden eine Übersicht über die einzelnen Verlegesysteme mit deren Anwendungsgrenzen gegeben sowie die Grundlagen der Rohrstatik und das Verlegen von KMR eingehend behandelt.

Einen wesentlichen Teil dieses Lehrgangs bilden die Themenkomplexe Schweißen von Stahlmediumrohren sowie die ordentliche Ausführung von Muffensystemen. Die Behandlung von flexiblen Rohrsystemen rundet dieses Thema ab. Ein Konzept zur Qualitätssicherung im Fernwärmeleitungsbau wird anschließend ausführlich beleuchtet.

Die sehr wichtigen Themen Arbeitssicherheit und Unfallverhütung bei Bau und Betrieb von Fernwärmenetzen sowie Lecküberwachungssysteme werden im Weiteren besprochen.

Als abschließender Themenkomplex wird auch noch das Arbeiten an in Betrieb befindlichen Leitungen wie das Anbohren, Frosten und Quetschen von Fernwärmeleitungen mit den dazu gehörenden AGFW-Regeln behandelt.

Mit den langjährigen Praxiserfahrungen der Referenten bieten wir Ihnen mit diesem Lehrgang ein informativ sehr hochwertiges und für Ihre weitere Arbeit hilfreiches Instrument an.

Dieser Lehrgang richtet sich an neue Mitarbeiter und Quereinsteiger im Fernwärmebereich von Rohrleitungsbauunternehmen.

Wir freuen uns Sie auf diesem Lehrgang begrüßen zu dürfen.

 

Normalpreis 2.595,00 €
zzgl. 19% MwSt. 493,05 €
Mitgliedspreis 1.795,00 €
zzgl. 19% MwSt. 341,05 €

 

Leistungen:

Lehrgangsunterlagen, Vollpension, Rahmenprogramm, Beginn mit einem Abendessen am 10.10.2021

 

Stornierungsbedingungen und Gebühren

Programmablauf

Laden Sie das Seminarprogramm für diese Veranstaltung als PDF.

Ansprechpartner Organisatorisches

Andrea Bär
E-Mail: a.baer@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-421

Ansprechpartner Fachliches

Frank Gauger
E-Mail: f.gauger@agfw.de
Tel.: +49 69 6304-252

Veranstaltungsort
Dorint Pallas Wiesbaden
Auguste-Viktoria-Straße 15
65185 Wiesbaden Routenplaner

Beginn- und Enddatum
10. - 13.10.2021

Veranstalter
AGFW e.V.

Organisation/Durchführung
AGFW-Projekt-GmbH