AGFW-News

Startseite / AGFW-News

News

Es werden nur News mit dem Schlagwort "Energiepolitik" angezeigt. Hier klicken um alle News anzuzeigen.

Nüchterne Bilanz nach einem Jahr Fernwärme-Gipfel – AGFW fordert mehr Engagement der Bundesregierung für die Wärmewende

Heute vor einem Jahr fand der erste Fernwärmegipfel statt. Eine Vielzahl von Akteuren, darunter Versorger, Wohnungswirtschaft sowie Vertreter der Verbraucher, hatten sich in der Gipfelerklärung mit Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck sowie Bauministerin Klara Geywitz auf…
28.02.2024 - Energiepolitik

Temporäre Mehrwertsteuer-Senkung für Fernwärme endet zum 31. März 2024

Die Ungewissheit über die Rückkehr zum regulären Steuersatz für Fernwärme hat nun ein Ende.

Bedeutung der Fernwärme bei Politik angekommen

Am 01.02.2024 fand mit dem AGFW-Infotag das jährliche Auftakttreffen der Fernwärmebranche in Berlin statt. Über 180 Teilnehmer nutzten die Möglichkeit, um sich über aktuelle wärmepolitische Entwicklungen zu informieren. Besonderes Highlight war die erstmalige Teilnahme des Vizekanzlers und…

Ermäßigte Mehrwertsteuer für Fernwärme: Wie geht es weiter?

Derzeit gilt der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 7 % für den Verbrauch von Wärme über ein Wärmenetz – nach geltender Rechtslage bis zum 31.03.2024 (§ 28 Abs. 6 UStG). Freilich gibt es seit einigen Wochen Pläne über ein vorzeitiges Ende dieser Privilegierung. Zunächst wurde ein Auslaufen der…

„Wärmeplanungsgesetz": Verbände werben mit Verbesserungsvorschlägen für effiziente Wärmewende

Zum Start der parlamentarischen Beratungen über den Regierungsentwurf des Gesetzes für die Wärmeplanung und zur Dekarbonisierung der Wärmenetze („Wärmeplanungsgesetz“) haben der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) und der Fernwärme-Spitzenverband AGFW Vorschläge für einen beschleunigten Aus- und…

Die kommunale Wärmeplanung im Regelwerk des AGFW

Die Arbeitsblätter AGFW FW 701 & 702, die sich beide mit der kommunalen Wärmeplanung befassen, befinden sich derzeitig in der Erstellung

Gebäudeenergie- und Wärmeplanungsgesetz: Entwicklungen und Forderungen des AGFW

Aktuell befindet sich das Gebäudeenergiegesetz kurz vor der Verabschiedung durch Bundestag und Bundesrat. Die Gemengelage ist dabei äußerst undurchsichtig und wird dominiert von separaten Vollzugsmeldungen der Ampelparteien und Angriffen der Opposition.

Gemeinsame Erklärung zum Fernwärmegipfel: Wärmenetze klimaneutral um- und ausbauen

Der Aus- und Umbau der Fern- und Nahwärme ist für das Erreichen der Klimaschutzziele von herausragender Bedeutung. Effiziente und perspektivisch treibhausgasneutrale Wärmenetze sind ein zentraler Baustein zur Dekarbonisierung der Wärmeversorgung. Diese ist dringlicher denn je: Der russische…

Fernwärme-Verband AGFW begrüßt Fernwärmegipfel – Aufbruchsignal für Politik und Branche

Der Fernwärme-Branchenverband AGFW, Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), begrüßt die Einladung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) zum Fernwärme-Gipfel am 12. Juni 2023.

Kernpositionen des AGFW zu den Gesetzentwürfen Gebäudeenergiegesetz und Energieeffizienzgesetz

Nachdem das Bundeskabinett am 19.04. die Entwürfe zum Gebäudeenergiegesetz und zum Energieeffizienzgesetz gebilligt hat, hat der AGFW seine Stellungnahmen zu den Gesetzesentwürfen angepasst. Der AGFW wird sich auch im anstehenden parlamentarischen Verfahren für notwendige Anpassungen einsetzen.